Bücher zum Thema Faszien und Faszientraining

Eine gute Möglichkeit, sich weiter über Faszien, Faszientraining und Faszientherapie zu informieren, sind Bücher. Mittlerweile gibt es eine hohe Anzahl von Büchern, die sich mit dem Thema Faszien beschäftigen. Nachfolgend listen wir daher die von uns empfohlenen Bücher zum Thema Faszien, Faszientraining und Faszientherapie.

Allgemein zum Thema Faszien und Faszientherapie – das unterhaltsame Standardwerk

Faszien-Fitness Robert SchleipFaszien-Fitness: Vital, elastisch, dynamisch in Alltag und Sport

von Robert Schleip, Johanna Bayer

Preis: 19,99 EUR
Bewertung: (4.4 von 5)

Über dieses Buch:

In der Faszienforschung ist der promovierte Humanbiologe und Diplom-Psychologe Robert Schleip einer der führenden Forscher. In seinem Buch „Faszien-Fitness: Vital, elastisch, dynamisch in Alltag und Sport“, das er zusammen mit der Wirtschaftswissenschaftlerin Johanna Bayer schrieb, referiert er zunächst über die Bedeutung der Faszien, die eine große Rolle für die Leistungsfähigkeit, Bewegungsfähigkeit, Gesundheit und Wohlbefinden spielen. In einem angenehmen Schreibstil gibt Schleip wertvolle Ratschläge, um im Alltag beweglich, vital sowie schmerzfrei zu bleiben. Außerdem finden Leser in dem Buch ein praktisches Übungsprogramm mit Fotos, das sich im Alltag einfach umsetzen lässt.

Inhalt des Buches:

Das Vorwort des Buches wurde von dem bekannten Sportphysiotherapeuten Klaus Eder verfasst, der unter anderem auch die deutsche Nationalmannschaft betreute. Nach dem Vorwort und der Einführung von Schleip erfahren Leser im ersten Kapitel alles, was sie über das Fasziengewebe wissen müssen. Die nächsten Kapitel beschäftigen sich dann mit dem Faszientraining und Übungen. Am Schluss gibt es noch hilfreiche Tipps zu einem gesunden Lebensstil und der Ernährung sowie das Schlusswort von Schleip „Die Zukunft gehört den Faszien“.

Das Buch „Faszien-Fitness“ bei Amazon ansehen →

Übungen mit der Faszienrolle – Das „Faszienrollen-Übungsbuch“

Blackroll FaszientrainingBlackroll: Faszientraining für ein rundum gutes Körpergefühl

von Kay Bartrow

Preis: 17,99 EUR
Bewertung: (4.2 von 5)

Über dieses Buch:

Kay Bartrow ist ein bekannter Physiotherapeut, der zwei Praxen führt und nebenbei Fortbildungen gibt, Vorträge hält und Fachbücher schreibt. Seine bekanntesten Publikationen sind die TRIAS-Ratgeber „Schwachstelle Rücken“ und „Übeltäter Kiefergelenk“. Jetzt hat Bartrow sein neues Buch „Blackroll: Faszientraining für ein rundum gutes Körpergefühl“ veröffentlicht. Leser können zunächst mithilfe des Eingangstests ihre Schwachstellen herausfinden und anschließend losrollen. Aus mehr als 30 Übungen kann hier ausgewählt werden, die bebildert und leicht auszuführen sind. Neben den Übungen mit der Blackroll stellt Bartrow auch Übungen im Stehen, im Liegen sowie mit Alternativgeräten vor.

Inhalt des Buches:

Das umfangreiche Buch besteht aus drei Teilen. Während im ersten Teil darauf eingegangen wird, was Faszien sind und wie diese funktionieren, geht es im zweiten Teil darum, worunter Faszien leiden können und wie ihnen mithilfe des Faszientrainings geholfen werden kann. Anschließend können dann noch die Tests Bein im Stand, Bein in Rückenlage, Schulter-Arm und Rumpf-Wirbelsäule durchgeführt werden. Im dritten Teil werden zahlreiche Übungen mit der Blackroll für „glückliche Faszien“ vorgestellt. Einige Übungen ohne die Blackroll werden ebenfalls erklärt. Zudem geht Bartrow auch darauf ein, wie verschiedene Körperteile wieder mobilisiert und gekräftigt werden können.

Das Buch „Blackroll: Faszientraining“ bei Amazon ansehen →

Faszien-Krafttraining: Gerätetraining nach dem Panther-Prinzip

Faszien-Krafttraining Robert SchleipFaszien-Krafttraining: Optimal Muskeln aufbauen, die Figur definieren und Verletzungen vorbeugen – das neue Gerätetraining nach dem Panther-Prinzip

von Robert Schleip, Berengar Buschmann, Johanna Bayer

Preis: 24,99 EUR
Bewertung: (4.1 von 5)

Über dieses Buch:

Robert Schleip, Humanbiologe und Diplom-Psychologe sowie Pionier in der Faszienforschung, hat das Buch „Faszien-Krafttraining: Optimal Muskeln aufbauen …“ gemeinsam mit der Wirtschaftswissenschaftlerin Johanna Bayer und dem ehemaligen Berufsfußballer und Physiotherapeuten Berengar Buschmann geschrieben und möchte hier vor allem Kraft- und Leistungssportler, als auch Menschen, die ihre Figur formen möchten, ansprechen. Das von ihnen entwickelte Kraft- und Gerätetraining trainiert das Bindegewebe als auch die Muskeln. So beugt das Training Verletzungen vor, verbessert die Koordination, verleiht Beweglichkeit und sorgt für straffe und definierte Konturen. Ein derartiges Training gab es bisher noch nicht. Neben Tests zum eigenen Bindegewebstyp finden Leser in dem Bucher auch illustrierte Übungen und einen Trainingsplan für drei Stufen.

Inhalt des Buches:

Das Buch ist in sechs große Kapitel aufgeteilt. Im ersten Kapital lernen Leser die Grundlagen der Muskeln und Faszien, während es im zweiten Kapitel um das Krafttraining und die Faszien geht. Im dritten Kapital können Leser dann einen Selbsttest machen und ihren Bindegewebstypen bestimmen. Die sieben Panther-Prinzipien sowie die Aufbauprinzipien erfahren Leser dann im vierten Kapitel und im fünften Kapitel gibt es dann die Übungen und Trainingspläne. Das letzte Kapitel „Die Baustellen: Verletzungen und Störungen der Faszien“ beschäftigt sich dann mit Methoden, um die Faszien gesund zu halten.

Das Buch „Faszien-Krafttraining“ bei Amazon ansehen →

Faszientraining: Mehr Beweglichkeit, Gesundheit und Dynamik

iFaszientraining: Mehr Beweglichkeit, Gesundheit und Dynamik (GU Ratgeber Gesundheit)

von Siegbert Tempelhof, Daniel Weiss, Anna Cavelius

Preis: 12,99 EUR
Bewertung: (4.5 von 5)

Über dieses Buch:

Der Facharzt für Orthopädie Siegbert Tempelhof hat mit seinen Co-Autoren Daniel Weiss und Anna Cavelius ein umfassendes Buch über das Faszientraining auf den Markt gebracht, mithilfe dessen jeder seine Faszien trainieren kann, um fit, dynamisch, beweglicher und schmerzfrei zu werden. Das Buch „Faszientraining: Mehr Beweglichkeit, Gesundheit und Dynamik“ bietet einen spannenden Einblick in das Fasziengewebe und seine wichtigen Aufgaben im Körper, als auch zahlreiche bebilderte Übungen, die zu Hause leicht ausgeführt werden können.

Inhalt des Buches:

Das Buch beinhaltet einen Theorie- und einen Praxis-Teil. Im ersten Teil erfahren Leser alles Wichtige über die Faszien und ihre Funktionen. Der praktische Teil erklärt das Faszientraining in Eigenregie und zeigt Bewegungskonzepte. Neben den Faszienübungen für den ganzen Körper werden hier auch einzelne Trainingseinheiten und Kompaktprogramme für verschiedene Körperteile vorgestellt. Außerdem gibt es noch ein Faszien-Special mit Partnerübungen und einem Alltagsprogramm.

Das Buch „Faszientraining“ bei Amazon ansehen →

Faszien selbst behandeln: Endlich schmerzfrei werden

Faszien selbst behandelnFaszien selbst behandeln: Endlich schmerzfrei werden (inkl. DVD)

von Klaas Stechmann

Preis: 19,80 EUR
Bewertung: (4.7 von 5)

Über dieses Buch:

Der Heilpraktiker, Physiotherapeut und Master-Student der Osteopathie Klaas Stechmann praktiziert in Hamburg und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Fasziensystem und dessen Einfluss auf den Körper. Die Ergebnisse seiner Forschungen wurden in vielen Fachzeitschriften, Büchern sowie Studien veröffentlicht. Zudem hält er regelmäßig Vorträge in Deutschland und in den USA. In seinem Buch „Faszien selbst behandeln: Endlich schmerzfrei werden“ erklärt Stechmann Schritt für Schritt verschiedene leicht umsetzbare Übungen. Auf der beigefügten DVD finden sich noch 37 Videosequenzen mit den wichtigsten Übungen. Mithilfe des Buchs und der DVD stellt Stechmann alles bereit, was für die effektive und intensive Selbstbehandlung erforderlich ist.

Inhalt des Buches:

Das umfangreiche Buch besteht aus insgesamt 12 Teilen. Hier erfahren Leser Wissenswertes über die Faszien, grundlegende praktische Techniken der Faszienbehandlung sowie wichtige Hinweise für die Praxis. Danach wird gezielt auf mögliche Schmerzen und Beschwerden in einzelnen Körperteilen eingegangen sowie Techniken zur Behandlung vorgestellt. Dank der vielen Illustrationen können die Übungen einfach umgesetzt werden.

Das Buch „Faszien selbst behandeln“ bei Amazon ansehen →

Richtig essen für die Faszien

Richtig essen für die FaszienRichtig essen für die Faszien: Mit Vorworten von Dr. Robert Schleip und Nadine Angerer Broschiert

von Stephan Müller

Preis: 16,99 EUR
Bewertung: (5.0 von 5)

Über dieses Buch:

Stephan Müller ist Sportphysiotherapeut, Sportlehrer und Ernährungsberater. Als Personal-Fitness-Trainer betreut er viele Profisportler, Weltmeister, Olympiasieger und zahlreiche Bundesligaprofis. In seinem Buch „Richtig essen für die Faszien“ gibt er hilfreiche Tipps und Ratschläge für eine gesunde Ernährung, die sich vor allem positiv auf das Fasziengewebe auswirkt. Neben den wichtigsten Nahrungsmitteln, die für die Gesunderhaltung der Faszien eine große Rolle spielen, bietet das Buch auch unkomplizierte Rezepte zum Nachkochen.

Inhalt des Buches:

Müller geht in seinem Buch zunächst auf die Frage ein, was Faszien eigentlich sind, und warum die Ernährung einen großen Einfluss auf die Fasziengesundheit hat. Im nächsten Teil werden dann beispielsweise Proteine, Aminosäuren, Kohlenhydrate und Vitamine vorgestellt, die sich für die Fasziengesundheit als effektiv bewährt haben. Auch auf verschiedene Ernährungsfallen und Nahrungsmittel, die der Fasziengesundheit schaden können, werden hier vorgestellt. Im Schlussteil finden Leser dann jede Menge Rezepte für Frühstück, Hauptgerichte und Desserts.

Das Buch „Richtig essen für die Faszien“ bei Amazon ansehen →

Faszien – Gewebe des Lebens: Grundlagen und Übungen

Faszien – Gewebe des LebensFaszien – Gewebe des Lebens: Das geheimnisvolle Netzwerk des Körpers und seine Bedeutung für unsere Gesundheit

von Peter Schwind

Preis: 19,99 EUR
Bewertung: (4.4 von 5)

Über dieses Buch:

Der Heilpraktiker und Rolfer Peter Schwind lehrt neben seiner Praxistätigkeit in dem internationalen Ausbildungsprogramm des European Rolfing e.V. und des Rolf Instituts in Colorado. Unter anderem hat Schwind das Lehrbuch für Ärzte und Therapeuten “Faszien- und Membrantechnik“ veröffentlicht, das inzwischen in der dritten Auflage erschienen ist und in verschiedene Sprachen übersetzt wurde. Als Deutschlands führender Faszienexperte hat er jetzt das Buch „Faszien – Gewebe des Lebens …“ veröffentlicht, in dem er erklärt, welche Funktionen die Faszien im Körper erfüllen, und warum sie so wichtig für die Gesundheit sind. Neben dem sachlichen Teil finden Leser in dem Buch auch leicht umsetzbare Übungen, die in den Alltag integriert werden können.

Inhalt des Buches:

Das Buch von Schwind besteht aus sechs großen Teilen, wobei in den ersten Teilen größtenteils nur darauf eingegangen wird, welche Rolle die Faszien im Körper spielen. Im dritten Teil wird dann näher auf die Behandlung des Fasziensystems eingegangen und der vierte Teil widmet sich ausschließlich dem Thema „Die Faszien vor und nach der Schwangerschaft“. Im fünften Teil finden Leser dann zahlreiche Übungen für die Fasziengymnastik und im letzten Teil wird noch auf das Thema „Die Faszien und unsere Emotionen“ eingegangen.

Das Buch „Faszien – Gewebe des Lebens“ bei Amazon ansehen →

Das „Standardwerk“ zum Thema Bewegung

Werde ein geschmeidiger Leopard – aktualisierte und erweiterte Ausgabe: Die sportliche Leistung verbessern, Verletzungen vermeiden und Schmerzen lindern

von Kelly Starrett, Glen Cordoza

Preis: 34,99 EUR
Bewertung: (4.7 von 5)

Über dieses Buch:

Der Physiotherapeut, Trainer und Autor Dr. Kelly Starret betreibt gemeinsam mit seiner Frau in San Francisco eine bewegungsorientierte sportmedizinische und orthopädische Praxis. Starret trainiert professionelle Gewichtheber, Tour-de-France-Teilnehmer, Balletttänzer, Soldaten sowie Olympiasieger. Er ist davon überzeugt, dass der Schlüssel zur höchstmöglichen Leistungsfähigkeit eine korrekte Bewegungsausführung und optimale Beweglichkeit ist. Geschrieben hat er das Buch „Werde ein geschmeidiger Leopard …“ mit dem Autor und Fitnesstrainer Glen Cordoza, der bereits rund 20 Bücher über die Kampfsportarten Mixed Martial Arts (MMA), Muay Thai, Jiu-Jitsu und Fitness veröffentlicht hat.

In dem gemeinsamen Werk verraten die beiden Autoren den Masterplan für sichere und effektive Bewegungsabläufe im Alltag und im Sport. Leser dürfen sich auf zig Schritt-für-Schritt-Bilder freuen, die die Übungen veranschaulichen und das Nachmachen erleichtern. Zudem wird aufgezeigt, wie die häufigsten Fehler vermieden werden. Dabei gliedert Starret den Körper in 14 Zonen auf und erklärt Mobilisationstechniken, mithilfe die Beweglichkeit zurückgewonnen werden kann. Mit dem 14-Tage-Programm kann der Körper neu mobilisiert und beweglicher gemacht werden.

Inhalt des Buches:

Das Buch ist in vier große Teile aufgeteilt. Der erste theoretische Teil behandelt unterschiedliche Themen, wie zum Beispiel die Körperarchetypen oder die Hierarchie der Bewegungen. Der dritte Teil behandelt dann die Kategorien der Bewegung und der dritte Teil die Mobilisationstechniken. Im vierteil Teil finden Leser dann noch Beweglichkeitsrezepte zum Nachmachen.

Das „Standardwerk zum Thema Bewegung“ bei Amazon ansehen →

Haben Sie schon unsere aktuellen Empfehlungen gesehen?
Auf Grund der großen Auswahl an Faszienrollen fällt die Auswahl oft nicht leicht. Eine Übersicht empfehlenswerter Faszienrollen finden Sie hier: